Touristenfischereischein und Co.

Die Angelei ist eine Freizeitbeschäftigung für deren Ausübung in Deutschand eine Genehmigung benötigt wird. Während dieser Sport in fast allen Bundesländern nur denjenigen vorbehalten ist, die nach Ablegen einer Prüfung im Besitz eines gültigen Fischereischeins sind, gibt es seit 2005 in Mecklenburg Vorpommern eine Sonderregelung für Urlauber.

------

Um in MV angeln zu dürfen benötigen Sie folgende ZWEI Dokumente:

1. Fischereischein
- Gültig sind alle nach Ablegen einer Prüfung ausgestellten Fischereischeine (dies betrifft also die Sportangler).
- Gültig sind außerdem alle auf Antrag ausgestellten zeitlich begrenzten Touristenfischereischeine.

2. Angelerlaubnis
- Die Angelerlaubnis, auch Gewässerkarte genannt, erlaubt in einem bestimmten Gewässer im Rahmen der dort geltenden Regeln zu angeln und Fische  zu entnehmen. Alle auf dieser Seite gemachten Angaben betreffen die Angelerlaubnis für die Küstengewässer unseres Landes (Bodden, Haffe, Peenestrom, Achterwasser und die Ostsee). Für die Binnengewässer wird die Angelkarte in der Regel durch den Eigentümer oder Pächter des Gewässers z.B. Binnenfischer, Fischereiunternehmen, Landesverband oder Anglerverein ausgestellt.

Gäste aus anderen Bundesländern und Stralsunder Einwohner erhalten beide Dokumente direkt in der Tourismuszentrale.
(Den Touristenfischereischein erhalten Einwohner aus dem übrigen Mecklenburg Vorpommern allerdings nur beim Ordnungsamt Ihres Wohnortes!)

Um den Fischereischein zu erhalten, müssen Sie ein gültiges Ausweisdokument (Pass oder Personalausweis) und einen ausgefüllten Antrag vorlegen. http://lallf.de/fileadmin/media/PDF/fischer/1_Formulare/F_Antrag_zbFS_2016.pdf Bitte halten Sie beides bereit.

...........................................................................................................................

Die Zusendung des Touristenfischereischeins ist möglich. Auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen allerdings nur direkt über das Ordnungsamt. externer Link auf stralsund.de

Die Angelerlaubnis kann man auch ONLINE erwerben und gleich ausdrucken. https://erlaubnis.angeln-mv.de (Zahlungen sind nur mit Kreditkarte möglich!)

...........................................................................................................................

Kostenübersicht:

Fischereischein: 24,00 EUR (gültig 28 Tage)

Fischereischein-Verlängerung: 13,00 EUR
(möglich im aktuellen Kalenderjahr, für weitere 28 Tage)

Angelerlaubnis für 24 Stunden: 6,00 EUR

Angelerlaubnis Woche: 12,00 EUR

Angelerlaubnis für das aktuelle Jahr: 30,00 EUR

---