Unterkunft buchen

Suchen und buchen Sie einfach, schnell und unkompliziert Ihr Hotel, Ihre Pension oder Ihre Ferienwohnung in Stralsund.

unser Counter
  • Prospektservice & Zimmervermittlung
  • Stadtführungen & Gruppenreisen
  • Information & Souvenirs
  • Kartenvorverkauf

  
Öffnungszeiten November bis April:

Mo - Fr:

10 - 17 Uhr

Sa:

10 - 14 Uhr

So/Feiertag:

geschlossen

24.12. / 31.12.

10 - 13 Uhr

Die Preußenzeit

Nach annähernd 200 Jahren schwedischer Herrschaft wurde Stralsund 1815 Teil des Königreichs Preußen. Ein tiefer Einschnitt in der Geschichte unserer Stadt und eine Zeit voller Neuerungen.

------
Preußenzeit

Im Ergebnis der Verhandlungen des Wiener Kongresses kam Schwedisch-Pommern mit Stralsund 1815 an Preußen. Die Infrastruktur der Stadt sowie die Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung wurden in der Zeit preußischer Herrschaft angelegt.

---
Der Dänholm

Eine kleine Insel mit viel Geschichte. Bereits unter den Schweden militärisch genutzt, wurde der Dänholm zur Wiege der preußischen Marine ausgebaut. Heute kann man sich im Marinemuseum und im Nautineum über Militär- und Forschungsschiffahrt informieren.

---

Ferdinand von Schill

...

---
Fischhandel Rasmus

Sogar in Berlin war er schon, der Original Stralsunder Bismarckhering. Erstmals im Jahre 1871, als Reichskanzler Otto von Bismarck der Kostbarkeit aus der Hansestadt Stralsund seinen Namen gab, und von hier aus trat er seinen Siegeszug in die Welt an.