Ehem. Berufsschule

Bleistraße 4

------
ehem. Berufsschule

ehemalige Berufsschule, Bleistraße 4

Seeraub, Fehde, Kirchenbann

Vortrag von Gästeführer Hans-Georg Reibiger

Meinungsverschiedenheiten wurden im Mittelalter fast immer mit Gewalt ausgetragen. Das war in Stralsund nicht anders. Ob die Ritter von der Osten, die Bürgermeister Wulflam oder die Kirchherren von Tribsees – um ihren Willen durchzusetzen, beugten und bogen sie das geltende Recht bis die Balken brachen und Fehdekriege ausbrachen. In einer originalgetreuen Ritterrüstung aus der Mitte des 14. Jahrhunderts, bewaffnet mit Schwert und Gnadegott und unter dem Namen Gerhard von Ummanz, berichtet Gästeführer Hans-Georg Reibiger vom Tod des Wulfhard Wulflam, von Klaus Störtebeker, von der Priesterverbrennung am Sund, vom Kirchenbrechen in Stralsund und vieles mehr.

19.15, 20.15, 21.15 und 22.15 Uhr, jeweils ca. 30 min

---